Batterie für Sony Digicam wiederbeleben

Meine Sony Digicam DSC-HX5V mochte plötzlich den Akku nicht mehr. Nach einer Fehlermeldung “For use with compatible battery only” schaltete sich die Kamera wieder ab. Nun gut, der Akku ist nur ein “kompatibler” NP-BG1 Nachbau. Aber er hat eine ganze Zeit problemlos funktioniert. Sogar besser als der originale Akku, da er die Restkapazität in Minuten angezeigt hat statt nur drei nichtssagende Balken wie der Originalakku.

Weiterlesen

Werbelüge aufgedeckt

Ich bin heute über eine besonders dreiste Werbelüge gestolpert mit denen Web.de das Product “System Mechanic” von iolo Technologies bewirbt. Ob nun web.de selbst diesen Werbetext verbrochen hat oder ob der so von iolo zugeliefert wurde kann ich nicht sagen. Hier will ich aber einmal etwas im Detail auf die einzelnen Behauptungen eingehen. Weiterlesen

Google Nexus 5 Akku tauschen

Bei meinem Telefon war nach etwa 15 Monaten Nutzungsdauer mit täglichem Aufladen der Akku ziemlich am Ende. Weniger als eine Stunde Screen-On, teilweise schaltete sich das Gerät von selbst aus. Bevorzugt wenn ich Fotos machen wollte. Da konnte dann auch schon bei angezeigten 30% Restakku Schluss sein.

Wenn auch nicht so ganz einfach wie bei anderen Telefonen, trotzdem lässt sich der Google Nexus 5 Akku tauschen, Hier beschreibe ich wie man das selbst tun kann.

Weiterlesen

Marriott Rewards sind nichts wert

Marriott Rewards sind echt nichts wert.

Ich habe hier noch einige Punkte von denen die demnächst verfallen. Man muss nämlich mindestens eine Transaktion innerhalb von 24 Monaten haben.

Also habe ich mich mal umgesehen was ich dafür bekommen kann. Wirklich viel Auswahl habe die leider nicht. Und das Umtauschverhältnis ist auch ziemlich schlecht.

Es gäbe zum Beispiel eine Marriott GiftCard für 22.000 Rewards im Wert von 100$. Einlösbar für Übernachtungen und Essen in teilnehmenden Hotels. Dachte zuerst, das wäre eine ganz gute Verwendung im nächsten Urlaub. Aber eine einzige Übernachtung? Wäre ja nett, aber wegen einer Nacht extra ein- und auschecken? Etwas viel Aufwand. Und schöne Zimmer bekomme ich für ein Drittel der Summe. Nett Essen gehen wäre noch eine Idee gewesen. Glücklicherweise habe ich mir das Kleingedruckte angesehen. Alkohol ist nicht enthalten. Na Super. Wein wäre wahrscheinlich einer der größeren Posten auf der Rechnung. Also fällt auch das aus.

Das beste was ich gesehen habe war ein 25 EUR BestChoice Gutschein für 20.000 Rewards. Hätte man sich die Rewards zugekauft dann hätte das 250 Dollar gekostet. Bei dem Umtauschverhältnis ist dann auch klar warum sich dieses Bonusprogramm nicht lohnt.