Sony DSC-HX5V AGPS einstellen

Ich möchte kurz erklären wie man bei einer Sony DSC-HX5V AGPS einstellen bzw. aktualisieren kann.

Die Kamera hatte ich mir gekauft weil sie eine ganz gute Auflösung bietet und zusätzlich durch eingebautes GPS und Kompass wunderbar für das Photomapping in OpenStreetMap geeignet ist.

Ich kombiniere die Kamera mit einem kleinen GPS Datenlogger wie dem iBlue 747, trotzdem hilft es wenn der GPS Sensor der Kamera möglichst schnell einen Fix hat.

Dazu kann man auf die Speicherkarte Hilfsdaten laden. Daher auch das “A”. Das kommt von “Assisted”.

Das Update

Das Update der Daten ist kinderleicht und funktioniert auch problemlos ohne die Software von Sony, z.B: unter Linux oder mit einem Apple Computer.

Zuerst braucht man Zugriff auf die Speicherkarte. Dort muss ausgehend von der obersten Ebene folgende Verzeichnisstruktur angelegt werden:

In dieses Verzeichnis kopiert man nun die knapp 300kb große Datei assistme.dat die es unter folgender Adresse zum Download gibt:
http://control.d-imaging.sony.co.jp/GPS/assistme.dat

Gültigkeit prüfen

Damit ist das Update der Hilfsdaten schon abgeschlossen. Im Einstellungsmenü der Kamera lässt sich die Gültigkeit unter dem Menüpunkt “GPS assist data” abfragen. Dort muss die Datei als gültig erkannt worden sein.

Die Daten sind bis zu vier Wochen gültig. Je näher das Ende der Gültigkeit kommt desto weniger genau sind allerdings auch die Hilfsdaten. Das Update sollte daher erst möglichst kurz vor dem Einsatz gemacht werden.

6 thoughts on “Sony DSC-HX5V AGPS einstellen

  1. Gute Anleitung. Ich habe schon länger eine DSC-HX5V und bin eigentlich mit ihr zufrieden. Genau wie beschrieben habe ich bis heute meine GPS Datei aktualisiert. Wohlgemerkt bis heute! Heute habe ich meine Firmwareversion von 01 auf 02 geupdatet. Genau so wie Sony es vorschlägt und es hat auch alles funktioniert. Die neue Firmwareversion 02 wird von der Digicam erkannt. Nur: Meine GPS Daten sind mit einem Mal “ungültig”, obwohl die Gültigkeitsdauer richtig angezeigt wird.
    Hat vielleicht noch wer dieses Problem?
    Eine Rückfrage bei Sony per Kontaktformular war übrigens erfolglos, die warten gerade ihren email Account!

    • Bei mir funktioniert es mit Version 02 problemlos. Die Firmware ist ja schon mehrere Jahre alt.

      Du könntest die Speicherkarte neu formatieren und die GPS Daten neu laden. Eventuell werden die Daten nochmal in einem modifizierten Format irgend wo anders abgelegt.

      Falls das nichts hilft könnte ein Zurücksetzen der Kamera auf Werkseinstellungen helfen. Im Menü nennt sich das initialisieren.

      Wenn du Geduld hast reicht es vielleicht auch schon aus abzuwarten bis die AGPS Gültigkeit abgelaufen ist und dann neue Daten zu laden.

  2. Ich benötige für meine Sony A77-Kamera stetsdie aktuelle assistme.de.

    Bitte senden Sie mir stets die aktuelle Dateil an meine v.g. E-Mail-Adresse.

    Vielen Dank im Voraus.

    • Leider kann ich keinen Abo-Service für die assistme.dat Datei anbieten. Mit der Anleitung im Artikel sollte das Update aber problemlos funktionieren. Die Adresse für die assistme.dat lässt sich für einen einfachen Zugriff auch als Lesezeichen im Browser abspeichern.

      Tägliche Updates sind nicht erforderlich. So extrem ändern sich die Hilfsdaten in der Regel nicht. Alle ein bis zwei Wochen reicht vollkommen aus.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.