Google Nexus 5 Akku tauschen

Bei meinem Telefon war nach etwa 15 Monaten Nutzungsdauer mit täglichem Aufladen der Akku ziemlich am Ende. Weniger als eine Stunde Screen-On, teilweise schaltete sich das Gerät von selbst aus. Bevorzugt wenn ich Fotos machen wollte. Da konnte dann auch schon bei angezeigten 30% Restakku Schluss sein.

Wenn auch nicht so ganz einfach wie bei anderen Telefonen, trotzdem lässt sich der Google Nexus 5 Akku tauschen, Hier beschreibe ich wie man das selbst tun kann.

Weiterlesen

iBlue 747 GPS Logger mit AndroidMTK auslesen

Wenn ich länger für OpenStreetMap mappe, z.B. im Urlaub, dann will ich unterwegs ab und zu meinen iBlue 747A+ Datenlogger auslesen. Nicht immer habe ich dann einen Laptop griffbereit. Aber ich habe ein Smartphone mit AndroidMTK dabei. Eine perfekte Kombination.
Weiterlesen

CAcert in Android installieren

Mein Server ist mit einem CAcert Zertifikat abgesichert so dass Webseiten und Mails SSL verschlüsselt übertragen werden. Eine verschlüsselte Kommunikation ist eine gute Idee wenn man mit seinem Smartphone in offenen WLANs unterwegs ist.

Damit Android die Zertifikate erkennt musste ich diese aber erst noch installieren. Unter Android 4 war das ein Kinderspiel. Einfach die CAcert Seite im Browser öffnen und jeweils das Root Zertifikat und das Class 3 Zertifikat im PEM Format öffnen. Android fragt dann noch nach einem Namen und installiert das Zertifikat. Dafür ist auch keine spezielle App oder Root-Zugriff erforderlich.

Für ältere Telefone und andere Betriebssysteme kann das anders aussehen, im CAcert wiki gibt es für fast alles eine Anleitung.

Kindisches Geräusch der Kamera abschalten

So schlecht die Kamera im Handy auch ist, manchmal will ich sie schon benutzen. Für eine schnelle Notiz kann so ein Foto schon praktisch sein.
Dass dabei aber so ein kindisches Auslösegeräusch abgespielt wird nervt mich gewaltig. Da muss man sich ja direkt schämen wenn man die Kamera irgendwo benutzt wo es andere Leute hören können.

Als Root lässt sich das reparieren. Ich starte den ES File Explorer, mache die Systempartition schreibbar und benenne die Sounddatei um.

[plain]/system/media/audio/ui/camera_click.ogg[/plain]

Und schon ist Ruhe. Ich könnte es auch in ein etwas dezenteres Geräusch ändern. Mal sehen ob ich etwas passendes finde.