Screenshots anfertigen

Screenshots anfertigen ist unter Windows einfach ganz ohne extra Tools. Auch unter Firefox ist das mit Bordmitteln möglich.

Screenshots unter Windows

Unter Windows ein Fenster oder einen Teil davon per Screenshot abzufotografieren geht ganz einfach und ohne zusätzliche Tools. Windows liefert dazu seit Vista das praktische Snipping Tool mit. Damit lässt sich nicht nur der komplette Bildschirm abspeichern sonder auch nur das aktive Fenster oder sogar ein beliebiger Ausschnitt (auch Freiform). Der Screenshot kann sofort nach dem Start angelegt werden oder mit einer Zeitverzögerung. Wenn man Strg-Printscreen drückt kann man den Screenshot auch per Tastendruck zu einem späteren Zeitpunkt auslösen.

Browserinhalte abspeichern

Mit Browserfenstern wird es etwas komplizierter. Vor allem wenn die Seite nicht ganz auf den Bildschirm passt. Und mehrere Einzelbilder später zusammenzukleben macht auch keinen Spaß. Zum Glück kann das Firefox ganz alleine ohne das man dazu Plugins braucht.

Man startet in Firefox einfach die Entwicklerkonsole mit Strg-F2. Dort gibt es einen Befehl um den Inhalt abzuspeichern. Der Browser scrollt dabei automatisch so dass der ganze Inhalt gespeichert wird.

Firefox fragt noch nach einem Dateinamen und die Sache ist erledigt. Wer es etwas genauer einstellen will schaut sich die Optionen zum Befehl genauer an.

Firefox fragt nach "screenshot --fullpage" wo die screenshots gespeichert werden sollen

Firefox fragt nach “screenshot –fullpage” wo die screenshots gespeichert werden sollen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.