OpenLayers 2.12 mit Hindernissen

Diese Woche wurde OpenLayers 2.12 veröffentlicht. Beim Update musste ich feststellen wie wichtig es ist auch die Release Notes zu lesen.

Eine wichtige Änderung ist erforderlich wenn man wie ich eigene Tiles erzeugt. Mit dem neuen OpenLayers 2.12 ist es möglich direkt auf den Canvas der Bitmaps zuzugreifen. Daher war es erforderlich die Cross Domain Zugriffe zu regeln. Mit einem modernen Browser wie Firefox kann es daher nach dem Update dazu kommen dass statt der Karte nur rosa Tiles angezeigt werden.

Ursache ist, dass der Server keinen passenden Access-Control-Allow-Origin Header sendet. Es gibt zwei Wege das zu lösen:
Es kann der Server angepasst werden damit ein passender Header gesendet wird.
Oder im Javascript wird eine entsprechende Option am Layer gesetzt. Dann wird ein fehlender Origin Header ignoriert:

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.