Transystem iBlue 747 für Bluetooth umbauen

Mit der Hilfe eines Kollegen konnte ich meinen alten Transystem iBlue 747 für Bluetooth umbauen.

Den Logger hatte ich gebraucht bei eBay ersteigert. Leider können die älteren Serien zwar über Bluetooth NMEA Daten ausgeben, jedoch keine Kommandos von der Bluetooth Schnittstelle empfangen. Damit ist auch ein Auslesen des Logger per Smartphone z.B. mit AndoidMTK nicht möglich.

Praktischerweise lässt sich das durch eine kleine Hardwareänderung beheben. Ursache ist nämlich dass der Ausgang des Bluetooth Chips (TX) nicht mit dem GPS Eingang (GRX) verbunden ist. Auf der Platine sind die erforderlichen Bauteile fast alle vorhanden.

Ich hatte das Glück einen Kollegen zu haben der mit Lötkolben und ruhiger Hand einen kleinen SMD Widerstand an der richtigen Stelle einlöten konnte, so dass jetzt auch das Auslesen per Smartphone und Bluetooth funktioniert.

Nachfolgend ist der Umbau nochmal in Detail beschrieben. Ihr solltet euch aber nur dann an den Umbau wagen wenn ihr damit Erfahrung habt oder jemanden kennt der das kann. Man kann dabei auch den Logger kaputt machen. Alle Umbauten geschehen auf eigenes Risiko!

Transystem iBlue 747

Die Befestigungsclips des iBlue 747

Das Gehäuse des Loggers lässt sich recht einfach öffnen, hier seht ihr die Position der Plastikclips. Vorsichtig öffnen damit nichts abbricht, dann lässt sich das Gehäuse hinterher auch wieder schließen. Etwas auf den kleinen Plastikschalter aufpassen, der fällt raus wenn man das Gehäuse öffnet.

Innen ist die Platine an der Vorderseite des Logger noch eingeclipst. Das muss auch raus, die interessante Stelle ist auf der Rückseite der Platine.

Transystem iBlue 747 für Bluetooth Download umbauen

Bluetooth Umbau

Position für den Widerstand damit Bluetooth funktioniert

Auf dem Detailbild hier habe ich die Position markiert an der ein Widerstand eingelötet werden muss. Bei mir haben wir einen Widerstand von 1kΩ eingelötet und es funktioniert. Wer nicht nur probieren will sollte ein Oszilloskop hernehmen und die Pegel messen und dann einen entsprechenden Widerstand aussuchen.

Wenn ihr den Widerstand direkt an die Test-Pins der Platine anlötet dann müsst ihr etwas mit der Leitungsführung aufpassen damit es da keinen unerwünschten Kontakt mit anderen Bauteilen gibt.

Ein Gedanke zu „Transystem iBlue 747 für Bluetooth umbauen

  1. Pingback: iBlue 747 GPS Logger mit AndroidMTK auslesen | Technology Blog

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.