Bluetooth-Weiterleitung wurde unerwartet beendet

Bluetooth-Weiterleitung wurde unerwartet beendet

Seit einiger Zeit nervt dass die Anwendung Bluetooth-Weiterleitung unerwartet beendet wurde. Das passiert bei meinem Handy seit dem ich meinem Kollegen eine größere Datei per Bluetooth auf den Laptop schicken wollte. Dabei ist die Übertragung abgestürzt. Vielleicht wollte das Telefon die Datei zuerst ins RAM laden. Keine Ahnung. Seit dem nervt das Telefon bei jedem Einschalten und jedes mal wenn Bluetooth aktiviert wird mit dieser Fehlermeldung:

Die Anwendung Bluetooth-Weiterleitung (Prozess com.android.bluetooth) wurde unerwartet beendet. Versuchen sie es erneut.

Bluetooth ist damit nicht mehr nutzbar. Ich vermute dass sich die Software irgendwo merkt dass sie noch nicht fertig ist, versucht es das nächste mal neu und stürzt dann sofort wieder ab. Ein Teufelskreis.

Ich habe gesucht, aber als normaler Nutzer kann man das wohl nicht reparieren. Zum Glück bin ich mittlerweile Root auf meinem Telefon und kann so den Fehler beheben.

Ich habe den ES File Explorer gestartet und die Datei

[plain]/data/data/com.android.bluetooth/databases/btopp.db[/plain]

gelöscht. Das scheint eine SQLite Datenbank zu sein in der Transfers abgespeichert werden. Seit dem funktioniert bei mir wieder Bluetooth.

Warnung: Bei mir hat es funktioniert. Ob jemand bei seinem Telefon das auch macht hängt vom persönlichen Mut ab. Schlimmstenfalls funktioniert danach das Telefon nicht mehr.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.