Bloggen mit Word 2007

Blogs schreiben im Browser ist ja eine tolle Sache wenn man unterwegs ist. Mir fehlte aber immer ein wenig der Komfort wenn ich Bilder einfügen wollte. Auch Layouting war nie ganz so einfach wie man es von einer Textverarbeitung gewohnt war. Und die meisten Artikel schreibe ich von meinem Computer zu Hause aus.

Jetzt habe ich entdeckt, dass bereits in Microsoft Word 2007 und neuer eine Schnittstelle zu den meisten Blog-Systemen eingebaut ist. Einfach die Zugangsdaten eintragen und losbloggen.

Bilder können einfach über die Zwischenablage eingefügt werden, Kategorien sind unterstützt und auch nachträglich lassen sich noch Beiträge bearbeiten.

Bei mir funktioniert das Prima im Zusammenspiel mit WordPress 3.3. Andere Blogs sollten eigentlich ähnlich funktionieren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

Diese Website verwendet Akismet, um Spam zu reduzieren. Erfahre mehr darüber, wie deine Kommentardaten verarbeitet werden.